Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wenn Sie "Wil" in Ihrer Textverarbeitung eingeben und der Computer dies automatisch zu "Will" ändert, dann sind auch Sie vom Problem betroffen.

Der PC-Club unternimmt etwas dagegen!

Ändert Ihre Textverarbeitung das Wort "Wil" zu "Will"?

 

Viele Wiler kennen das Problem: Mit Computern adressierte Briefe sind oft mit "9500 Will" beschriftet. Dies weil die Bürosoftware Word, Excel und Co. "Wil" automatisch immer zu "Will" ändert. Wenn Sie auf Ihrem Computer in Word zum Beispiel schreiben „Wil ist eine schöne Stadt.“ und aus „Wil“ dann automatisch „Will“ wurde, dann ist auch Ihr Computer falsch eingestellt.

Der Grund liegt in einem englischen Eintrag der Autokorrektur-Einstellung. Mit der Autokorrektur-Funkion kann man zum Beispiel "mfg" automatisch durch "Mit freundlichen Grüssen" ersetzten lassen. Und genau so ein Eintrag ist in der Autokorrektur standardmässig vorhanden, der "wil" zu "will" ändert. Egal ob gross oder klein geschrieben.

Je nach Office-Version lassen sich diese Autokorrektur-Einträge an unterschiedlichen Stellen korrigieren. Wir zeigen Anhand der Konfiguration in Microsoft Word, wie sich die Autokorrektur ändern lässt. Da die anderen Office-Programme wie z.B. Excel, Powerpoint etc. auf die gleichen Einstellungen zugreifen, genügt es, dies nur in Word zu machen.

 

Anleitung für Word 2003 hier herunterladen.

Anleitung für Word 2007 hier herunterladen.

Anleitung für Word 2010 hier herunterladen.

Anleitung für Word 2013 hier herunterladen.

 

 

Hosted by WEBLAND.CH